Home
Wir über Uns
Ausbildungsklassen
Theorie
Preiskalkulator
Aktuelles
Downloads
Der Weg zu Uns
Kontakt
Impressum


Ausbildungsklasse B96:

Was darf ich mit der Klasse B96 fahren?

Klasse B96
  • Kombinationen aus Zugfahrzeugen der Klasse B und einem Anhänger,
  • dessen zulässiges Gesamtgewicht mehr als 750 kg,
  • wobei das Zuggesamtgewicht jedoch nicht mehr als 4.250 kg beträgt.

  • Mindestalter: 18 Jahre (bzw. 17 Jahre bei B17)
  • Vorbesitz der Klasse B bzw. B17 nötig

Verlauf der Ausbildung:

1) Anmeldung:
Bei uns könnt ihr euch jeweils 30 Minuten vor dem Theorieunterricht in der jeweiligen Fahrschule als Fahrschüler anmelden.

  • Dachau & Indersdorf: DI + DO 18:30 - 19:00 Uhr
  • Schwabhausen: MO + MI 18:30 -19:00 Uhr

2) Antragstellung:
Damit ihr schnellstmöglich euren Führerschein in Händen halten könnt, ist es notwendig einen Antrag auf Erteilung der gewünschten Fahrerlaubnis zu stellen.
Diesen könnt ihr selbst stellen, oder wir erledigen die nötigen Behördengänge für euch (gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15,00 €).

3) Ausbildung:
Die Ausbildung zur Fahrerlaubnis B96 bedarf keiner Prüfung und wird in Fahrschulen in geschlossenen Kursen abgehalten.
Die genauen Ausbildungsinhlate können Sie gerne bei uns in der Fahrschule erfragen.

Die Ausbildung enthält sowohl theoretischen als auch praktischen Unterricht an unseren Schulungsfahrzeugen.
Sobald der ausbildende Fahrlehrer der Überzeugung ist dass die notwendigen Inhalte vermittelt wurden wird eine Ausbildungsbescheinigung ausgestellt.

4) Führerscheinausgabe:
Mit Hilfe der Ausbildungsbescheinigung wird dann an der Führerscheinstelle der neue Führerschein ausgehändigt.